Patrick Muckrasch kandidiert für den Landtag

Bei der Landtagswahl im Mai 2022 wird ein Aldenhovener für die FDP im Nordkreis kandideren. Patrick ist nicht nur Mitglied der Kreistagsfraktion und des Kreisvorstandes, sondern vor allem in Aldenhoven verwurzelt und beruflich als Steiger direkt von den Veränderungen in unserem Kreis betroffen. Wir freuen uns auf den Wahlkampf und sind davon überzeugt, mit Patrick einen guten Kandidaten nominiert zu haben.

Erfolgreicher Wahlkampfstand

Bei bestem Spätsommerwetter fand heute ein erfolgreicher kleiner Wahlkampfstand statt. Gute Stimmung und interesannte Gespräche mit vielen Bürgerinnen und Bürgern.
Vielen Dank an EDEKA Geldermann für die Möglichkeit hier Werbung zu machen und vielen Dank an den Stadtverband Jülich für die zwei sehenswerten FDP Tonnen. Und nicht zuletzt vielen Dank an unsere Bundestagskandidatin Laura Jacobsen Littig, unseren Kreisvorsitzenden Alexander Willkomm sowie Linnichs FDP Chef Patrick L. Schunn für den Besuch und die Unterstützung vor Ort.

Liebe Parteifreunde und Interessierte, 
am Samstag den 11.09.2021 werden wir von circa 10 bis 13 Uhr einen Wahlkampfstand auf dem EDEKA Parkplatz (Am Alten Bahnhof, 52457 Aldenhoven) durchführen.
Kommt gerne vorbei und unterstützt uns vor Ort!

Einladung Ortsparteitag

Liebe Parteifreunde,
hiermit laden wir gemäß Vorstandsbeschluss herzlich ein zum

ordentlichen Ortsparteitag
am 16. August 2021 um 19:30 Uhr
im Restaurant Olympia
(Jülicher Straße 48, 52457 Aldenhoven)


Tagesordnung:

  1. Eröffnung, Begrüßung und Feststellung der Beschlussfähigkeit, Änderung der Tagesordnung
  2. Wahl einer Versammlungsleitung und eines Protokollführers
  3. Rechenschaftsbericht des Vorstandes 2019 und 2020
  4. Rechenschaftsbericht des Schatzmeisters 2019 und 2020
  5. Bericht der Rechnungsprüfer
  6. Aussprache zu den Berichten
  7. Genehmigung des Rechenschaftsberichts
  8. Anträge
  9. Verschiedenes

Stimmberechtigt sind alle Mitglieder der FDP Aldenhoven, die nicht mehr als drei Monate mit der Beitragszahlung im Rückstand sind. Es sind die aktuellen Coronabestimmungen zu beachten. Insbesondere eine ggf. für das Restaurant nötige Masken-, Test- und Rückverfolgungspflicht.

Haushalt 2021 verabschiedet

Auf der Ratssitzung am 06.05. konnte der Haushalt 2021 endlich verabscheidet werden. Ein kompliziertes Unterfangen, welches aber trotzdem ohne Steuererhöhungen gelungen ist.
Heute gilt es einen Dank an die Kämmerei, die ganze Verwaltung, aber auch die übrigens Fraktionen im Gemeinderat auszusprechen für die vielen Erläuterungen, kosntruktiven Gespräche und Verhandlungen.
Nächstes Jahr ist unsere Gemeinde dann nicht mehr im Stärkungspakt. Dennoch gilt es, die Fehler von früher nicht zu wiederholen. Wir brauchen weiterhin einen ausgeglichenen Haushalt, müssen in unsere Zukunft investieren und dann natürlich mittelfristig unsere hohen Hebesätze senken.
Für den nächsten Haushalt wünschen wir uns vor allem eine noch bürgerfreundlichere Aufbereitung. Es muss kein interaktiver Haushalt sein, welcher mit enormen Aufwand verbunden ist – manchmal reicht es auch die über 2000 Seiten Haushaltsentwurf auf wenigen wichtigen Seiten und Punkten zusammenzufassen.

Laura Jacobsen-Littig führt Liberale in die Bundestagswahl. Mit 97,4 % hat die digitale Kreiswahlversammlung die Unternehmerin zur Direktkandidatin für den Wahlkreis Düren gewählt.

Das zurückliegende Jahr hat deutlich gezeigt, dass wir mehr Praxis in der Politik brauchen. Auf die Erfahrung und Kompetenz der Bundesregierung bzgl. wirtschaftlicher und auch sozialer Zusammenhänge können wir uns nicht verlassen, um unbeschadet aus der Krise zu kommen.

Ein „Grün-Ruck“ würde unsere wirtschaftliche Lage jedoch umso mehr bedrohen. Daher ist es wichtig, dass wir die Umweltpolitik und soziale Chancengleichheit nicht den Träumern überlassen, sondern sie mit wirtschaftlichem Sachverstand, Erfahrungswerten und Empathie gestalten.

Gemeinsam mit Laura kämpfen wir in den nächsten fünf Monaten für ein starkes Ergebnis für die Freien Demokraten. Denn: Nie gab es mehr zu tun.